Bezirksratsmitglieder EVP Bezirk Pfäffikon

Hansruedi Kocher, Bezirksratspräsident

52-jährig, wohnhaft in Hittnau, verheiratet, Vater von vier erwachsenen Kindern, aufgewachsen auf einem Bauernhof im Zürcher Oberland

 

Beruflich für das Amt gerüstet

2009 - 2013 Stadtschreiber in Schlieren

2004 – 2009 Geschäftsführer des Verbandes der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Stadt Zürich

1984 – 2004 Gemeindeschreiber in Hittnau

 

Aus- und Weiterbildung

seit 1997 dipl. Gemeindeschreiber

seit 2006 dipl. NPO-Manager VMI, Absolvent des Diplomlehrgangs für Nonprofit-Organisationen am Verbandsmanagement-Institut der Universität Freiburg

 

Politisch engagiert

2002 – 2006 Mitglied des Verfassungsrates

1994 – 2002 Präsident des Vereins der Gemeindeschreiber und des Verwaltungskaders des Bezirkes Pfäffikon, vorher acht Jahre Aktuar

seit 2002 Mitglied der EVP

 

Ehrenamtlich im Einsatz

2008 – 2012 Präsident der Stiftung zur Erhaltung und Förderung des traditionellen Handwerks im Zürcher Berggebiet, Heimatwerk und Handweberei in Bauma 

seit 2007 Aktuar des Vereins Luppmenpark. Der Verein strebt den Bau von Alterswohnungen in Hittnau an, mit einer gemeinnützigen Genossenschaft als Trägerschaft

 

«Als Statthalter und Präsident des Bezirksrates kann ich meine 

langjährigen beruflichen Erfahrungen in leitenden Funktionen der 

öffentlichen Verwaltung einbringen und zwischen der Bevölkerung 

und den Gemeindebehörden bürgernah vermitteln.»