News

Wechsel im Vorstand: Verabschiedung von Esther Tscherrig

Esther Tscher­rig über­gibt ihr Amt als Aktua­rin im Vor­stand der Bezirks­par­tei der EVP des Bezir­kes Pfäf­fi­kon ZH nach 13 Jah­ren ab an Vik­tor Pfis­ter.

Am 11. Mai 2007 wurde Esther Tscher­rig an der 18. GV Bezirks­par­tei der EVP als Aktua­rin in den Vor­stand gewählt. Über 13 Jahre lang gelang es Esther, das Wich­tigste unse­rer Sit­zun­gen kom­pe­tent und tref­fend schrift­lich fest­zu­hal­ten. Dies war nicht immer ein­fach, wenn wir mal wie­der quer durch die Trak­tan­den in eine Dis­kus­sion ver­fal­len waren. Da musste sie auch mal nach der Sit­zung zum Tele­fon­hö­rer grei­fen und sich etwas noch­mals erklä­ren oder bestä­ti­gen las­sen.

«Liebe Esther, auch wenn wir uns nur 2-3x pro Jahr gese­hen und ein paar Mal gehört haben, so habe ich doch Deine Gast­freund­schaft und Offen­heit ken­nen und vor allem schät­zen gelernt. Ich hoffe, dass Du gemein­sam mit Dei­nen Lie­ben noch viele Pläne ver­wirk­li­chen kannst. Und falls Du mal lange Zeit hast, schen­ken wir Dir etwas zum Lesen und etwas zum Pflan­zen (natür­lich in den Par­tei­far­ben)», dankt Ursula Noured­dine, Prä­si­den­tin der Bezirks­par­tei. «Got­tes Segen und alles Gute für Deine Zukunft und natür­lich bis zur nächs­ten GV.»

Nun wech­selt es im Vor­stand der Bezirks­par­tei der EVP Bezirk Pfäf­fi­kon ZH. Auf den Auf­ruf mit der Ein­la­dung zur GV am 23. Sep­tem­ber 2020 hat sich Vik­tor Pfis­ter (Pfäf­fi­kon ZH) gemel­det, das Aktua­riat zu über­neh­men. Der Vor­stand freut sich sehr dar­über und schlägt Vik­tor Pfis­ter zur Wahl vor. Inzwi­schen hat er bereits das erste Pro­to­koll von der letz­ten Vor­stands­sit­zung (11.11.2020) ver­fasst. Nun wird er also ab und zu zum Tele­fon grei­fen müs­sen und sich das eine oder andere noch­mals erklä­ren oder bestä­ti­gen las­sen.